Die Wahrheit sollte man nicht verstecken – aber die Mülltonne in der Müllbox!

  1. Müllboxen

Zwei Mülltonnen mit Sprüchen: "Für mich zählen nur die inneren Werte" und "Für jeden Dreck zu haben"Es gibt viele Dinge, die man lieber nicht sieht oder sehen will. Deshalb gibt es die praktischen Müllbox. Für jede Mülltonne, für jede Anzahl und für jeden Haushalt existieren viele verschiedene Modelle. Entweder als Einzelbox oder mehrere Müllboxen.

2. Müllbox

Wie halten Sie es mit dem Garten? Es gibt eine neue Mode: Kies und Steine im Vorgarten. Viele Anhänger dieses tier-unfreundlichen  Gartentrends wollen die Gartenarbeit vermeiden. Aber diese Gartenbesitzer vermeiden dadurch auch Insekten und Vögel! Es gibt immer weniger Insekten und Vögel, weil keine Blumen in diesen Gärten wachsen. Bienen und Hummeln finden keine Nahrung, auch Schmetterlinge gehen leer aus. Vögel sind auf Sämereien und Insekten angewiesen. Demnach sind in diesen Gärten auch keine Vögel.

Für mich gehört dieser Gartentrend in die Mülltonne – natürlich in einer Müllbox sicher untergestellt.

3. Muellbox

In Wahrheit ist eine Müllbox eine Mülltonnenbox, aber auch eine Mülltonnen-Verkleidung. Natürlich gibt es diese schönen und praktischen Mülltonnen-Verkleidungen in vielen Designs und Farben! Ob eine moderne Stadtvilla oder ein rustikales Landhaus – für jeden Stil gibt es die passende Mülltonnen-Verkleidung. Nicht nur hässliche Mülltonnen kann dort sicher und stilvoll unterstellen, sondern z.B. auch Fahrräder. Auch  Gartengeräte kann sicher unterstellen. Obwohl nicht alle Gartengeräte sinnvoll sind, wie z.B. Laubbläser: Sie machen Krach, nerven die Nachbarn und sind gefährlich für Insekten und Kleintiere. Günstiger und ruhiger ist ein Laubrechen. Der schont die Umwelt und bietet gleichzeitig etwas Bewegung.

Das gesammelte Laub kann man gut im Garten verteilen, allerdings nicht auf dem Rasen. Unter Bäumen und zwischen Sträuchern und Stauden bildet sich wertvoller Kompost. Mit der Zeit entsteht aus dieser Mulch-Schicht guter Humus. Im Winter bietet diese Schicht auch einen guten Kälteschutz für die Pflanzen. Ein Laubhaufen in einer Ecke des Gartens ist ein gutes Versteck für Insekten und Kleintiere. Auf Gehwegen sind Hausbesitzer verpflichtet, das Laub zu entfernen. Feuchtes Laub kann zum Ausrutschen führen, und das ist ein Risiko für Verletzungen.

Schutz bei jedem Wetter

Mülltonnen, die durch die Gegend fliegen, stellen ein anderes Risiko dar, Nicht nur, dass umherfliegender Müll nicht schön ist, kann die Mülltonne auch Menschen verletzen. Auch Gegenstände, Autos und Fahrräder sind gefährdet. Mülltonnen-Verkleidungen (Mülltonnen-Boxen)  sind auch ein guter Schutz vor Müll-Vandalismus! Silvester in häufiger Anlass für brennende Mülltonnen. Mutwillig oder aus Versehen geraten Mülltonnen durch Feuerwerkskörper in Brand.

Zum Shop